Im Zuge der Rennserie Int. Kids-Cup und dem Schüler- Silber- Cup, wird zwischen den Monaten April bis September jede Woche ein Radtraining, um Teil mit Hilfe der Trainer und Betreuer von anderen Tiroler Radsport Vereinen.

 

Hier unterteilen wir die Trainingseinheiten in zwei unterschiedliche Gruppen:
1. im Alter zwischen 8-10 Jahren, 2. im Alter von 11-17 Jahren

 

Das Training soll allen Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis siebzehn Jahren, welche am Schüler- Silber- Cup teilnehmen wollen, eine Grundlage für die Rennen sein. Die Teilnehmerzahl bewegt sich wöchentlich so zwischen 10 bis 20 Kinder bzw. Jugendlichen.

Trainingsgrundlagen:

 

1.)  Techniktraining:  Vermitteln des Gleichgewichtsgefühles auf dem Rad (einhändiges Fahren für Abbiegen, trinken während der Fahrt, etc.); Umgang mit Schaltung und Bremsen

 

2.)  Fahrsicherheitstraining: Abstand halten; Handzeichen; Umblicken bei diversen Manövern; vorausschauendes Fahren; Erklärung der Helmnotwendigkeit; koordiniertes Bremsverhalten besonders beim Windschatten fahren;

 

3.)  Fahrtraining: Ausdauertraining; üben von Tempoänderungen in Hinblick auf Schaltung und Bremsen; Windschatten fahren; üben von Überholmanövern und abwechselnder Führungsarbeit;

 

Je nach Alter und Fahrpraxis der Kinder und Jugendlichen, werden verschiedene  Trainingsgruppen gebildet, um eben eine beste Ausbildung den Kinder bieten zu können.

Wir hoffen allen teilnehmenden Kindern mit unserem Trainingsangebot eine Grundlage nicht nur für unsere Rennen, sondern auch für ihr künftiges Verhalten im Straßenverkehr geben zu können.

Infos unter:           www.tu-schwaz.at                   radsport@tu-schwaz.at